Kinder und Jugendarbeit im Lockdown…. Fortsetzung folgt!

Nachdem wir unser Corona Krippenspiel aufgrund der Absage der Gottesdienste im Dekanat Gießen  nur per Link https://www.youtube.com/watch?reload=9&v=wBH3LL7AFaw&feature=emb_logo

und als DVD verteilen konnten, stellten wir uns die Frage, wie es nach Weihnachten weitergehen soll. Schnell war uns klar, dass wir die Kids nach dem Angebot zu Epiphanias (die drei Könige erreichten die Krippe) auch weiterhin  durch den Beginn des nächsten Corona Jahrs begleiten wollten.

Also planten wir erneut Themen, die wir zu den Kindern bringen konnten:

Eine kleine szenische Darstellung, ein passendes Bastelangebot in einer wetterfesten Box (beides an der ev. Kirche Hausen vor dem Eingang zur Sakristei) und zum Thema passend eine Vorlesedatei und ein Lied per WhatsApp.

Beginnen wollten wir mit den Geschichten aus dem Alten Testament. So wurde jede Woche donnerstags abends per WhatsApp eine Vorlesedatei (gelesen von Birthe Steiß oder Beate Korf) und ein Lied (eingesungen von Beate Korf) verschickt.

Immer freitags ab 16.30 Uhr konnten die Kinder sich in der Kiste eine vorbereitete Basteltüte holen und den neuen Aufbau bestaunen. Beides blieb für eine Woche stehen. Die Themen waren bis jetzt:

  • Schöpfungsgeschichte
  • Die Arche Noah
  • David und Goliath
  • Jonas Wa(h)l  (steht zurzeit)

Geplant sind in den nächsten Wochen:       

„Fünf Brote und zwei Fische“,  „Das verlorene Schaf“ und danach Passion und Ostern.

Da sich bei uns noch neue Kinder gemeldet haben, die gerne mitmachen wollen, möchten wir auch hier herzlich dazu einladen, sich bei uns zu melden, um der Whatsapp Gruppe beitreten zu können. Jedes Kind kann sich an der Hausener Kirche jede Woche eine Basteltüte holen. Sollten nicht genug Tüten da sein, wird die Anzahl der Tüten beim nächsten Mal erhöht (einfach Nachricht geben, wer nichts mehr bekommen hat!

Bleibt alle gesund und behütet

Birthe Steiß

Beate Korf

Bei Fragen/Anmeldungen: Tel. 0641-45709 /Mobil 017661757977/Mail beatekorf@gmail.com

Text: Beate Korf

Kennt Ihr schon die Geschichte … ?

Hinter der Kirche in Hausen gibt es in der Zeit, in der sich wegen Corona keine Kindergruppen „richtig“ treffen können, jeden Woche eine neue Geschichte. Außerdem findet Ihr in einer Kiste etwas zum Basteln, das Ihr mitnehmen könnt.

Dazu gibt es die Geschichte und Lieder als Video, die Ihr bekommt, wenn Ihr in die WhatsApp-Gruppe beitretet, die Beate Korf organisiert. Wendet Euch an Beate, wenn Ihr dabei sein wollt (Tel. 0641-45709 /Mobil 017661757977/Mail beatekorf@gmail.com).

Diese Woche (7. Februar 2021) ist die Geschichte von Jona und dem Wal dran. Hier findet Ihr eine Kostprobe, was Euch erwartet und weiter unten ein paar weitere Bilder von weiteren Geschichten. Vielleicht erkennt Ihr sie ja? Die Lösung gibt es ganz unten.

Die Geschichte
Hin und her wirft uns das Meer…
In meiner Angst rief ich zu Dir

Beispiel für Bastelei (zu David und Goliath)

Und hier gibt es die Bilder zum Rätseln (Lösung ganz unten)

1)

2)

3)

Für die Lösung müsst Ihr ein bisschen blättern

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

1) Schöpfungsgeschichte

2) Arche Noah

3) David und Goliath

Es war einmal… – Krippenspiel 2020

Von Beate Korf (Text) und Johanna Korf (Musik)

Mit den Kindern der Kindergruppen Hausen

Produktion: Julius Schöffmann

Aber erst ab dem 24. Dezember 12:00 Uhr!

Es begab sich aber... | Krippenspiel 2020 | Kirchengemeinden Hausen und Garbenteich

Danke an die fleißigen Mitwirkenden und frohe Weihnachten!

Weihnachtsvorbereitungen 2020

Leider kann es in diesem Jahr kein Musical mit Chor- und Sologesang geben. Um für die Kinder trotzdem das „Weihnachtsvorbereitungsfeeling“ zu erhalten, haben sich Birthe Steiß, Beate Korf, Rie und Julius Schöffmann etwas ausgedacht:

Ihr werdet an den Proben an den Samstagen (21.11. / 28.11. / 5.12. / 12.12. /19.12) von 16.00 – 18.00 Uhr in der Kirche eine DVD produzieren, die an den Weihnachtsgottesdiensten gezeigt wird, die voraussichtlich im freien stattfinden werden.

Ladet Euch bitte den Flyer herunter und meldet Euch an!

AUSGESETZT: Freitagsaktionen und Singen mit Birthe und Beate in der ev. Kirche

Wegen der aktuellen Pandemielage sind die Aktionen derzeit ausgesetzt.

Liebe Kids aus Chor, Freitagsgruppen und Bibel Auf, liebe interessierte Kinder!

Hoffentlich hattet ihr alle tolle Herbstferien mit Blättersammeln und Kastanienbasteln.

Jetzt geht es weiter mit unseren Freitagsgruppen und auch mit den Vorbereitungen für Weihnachten (Anmeldungen für das Weihnachtsstück, auf einem Extrazettel)!!

Vom 23.10.2020 – 11.12.2020 gibt es Freitag nachmittags (15.30 – 16.30 Uhr Kindergarten Kinder, 17.00 – 18.00 Uhr Schulkinder) viele spannende Angebote.

Da Ihr Euch anmelden müsst, ladet bitte den Flyer herunter und füllt ihn aus!

Blumenwiesen statt Steinwüsten – Ferienspiele 2020 in Hausen

Ein buntes Programm boten auch dieses Jahr wieder die Ferienspiele in Hausen (siehe auch https://www.kirche-miteinander.de/termin/ferienspiele-die-schoepfung-erhalten/).

Hier nur einige Eindrücke von den Aktionen für die Kindergartenkinder („Müllwettsammeln auf dem Kuhberg – Wir krönen den/die Müllkönig/in“) und die Schulkinder („Die Welt, die uns umgibt – Wie sieht es denn hier aus??? Wir pflanzen im Kirchgarten“, „Mensch und Tier zusammen. Mit Johanna und ihren Hunden“ und „Upcycling? Was ist denn das?? Wir basteln jeder eine Pinnwand aus Korken“).

Mehr dann im nächsten Gemeindebrief! Und die Steinschlange an der Kirche darf gerne fortgesetzt werden!

Kindergartenkinder

Schulkinder

Bilder: Tessa Schäfer, Dana Bujard, Rie-Luise Schöffmann und Thekla Schulz-Nigmann