Sommerkirche ist „Kirche miteinander“

Eine besondere Zeit im Jahr ist die Zeit in und um die Sommerferien. Während viele in den Urlaub fahren, feiern die beiden Gemeinden zusammen Gottesdienst.

Dank der dörflichen Feste wie das Hüttenfest in Hausen oder das Dorffest in Garbenteich sind es häufig besondere Gottesdienste an den Orten, an denen auch gefeiert wird. Oder es ist ein Gottesdienst zum Mitgehen. Oder es die Aufführung eines Musicals, das die Kinder in der Ferienzeit geprobt haben.

Zum Hüttenfest 2019 predigte Pfarrer Paulmann in der schönen Natur um die Albert-Schwarz-Hütte herum über den Garten Eden und über unsere heutigen Gärten. Da konnte natürlich das ausgehende Herz, das Freude sucht, nicht fehlen, und damit die Vielfalt der Natur sich auch in den Hausgärten (wieder) entwickeln kann, empfahl er wilde Ecken einzurichten. Jeder bekam ein Päckchen Samen und so hoffen wir, dass Biene und Co nächstes Jahr wieder reichhaltig Futter finden.