Seniorenfrühstück in Garbenteich

Viele Besucher des Mittwochskreises und auch andere treffen sich zum Senioren-Frühstück monatlich in Garbenteich.

Die Corona- Hygienebestimmungen lassen es leider zur Zeit nicht zu, Speisen und Getränke im Gemeindehaus zu reichen. Zum Schutz der Besucher hat sich der Kirchenvorstand Garbenteich, nach Rücksprache mit Monika Franke, Hiltrud Unkelbach und Edgar Viertel-Harbich, schweren Herzens dazu entschlossen, dass es noch keine Wiederaufnahme geben wird.

Alle drei grüßen herzlich an dieser Stelle.

Frühstückstisch
Frühstückstisch

Der Tisch ist gedeckt …
…es sind noch Plätze frei !
Ein altes Sprichwort heißt, Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen.Was gibt es aber Schöneres, dies gemeinsam mit netten Menschen zu tun.

So finden sich jeden ersten Donnerstag im Monat Seniorinnen und Senioren zu einem gemeinsamen Frühstück im evangelischen Gemeindehaus ein. Der Tisch wird wunderschön von Frau M. Franke und Frau H. Unkelbach gedeckt. Es fehlt an nichts.

Ein liebevoll gedeckter Frühstückstisch wartet auf Gäste
Ein liebevoll gedeckter Frühstückstisch wartet auf Gäste

Eine schöne Tischdekoration erfreut das Auge. Frische Brötchen, gutes Brot, Wurst, Käse und andere Köstlichkeiten erfreuen die Sinne. Natürlich darf die selbstgemachte Marmelade und das Frühstücksei nicht fehlen. Kaffee und Tee gibt es reichlich. Das Schönste aber sind die Gespräche. Sei es, dass man sich über die Neuigkeiten aus dem Ort austauscht, dass Erinnerungen aus der alten Zeit wach werden oder ein herzliches Lachen den Raum erfüllt.

Die Zeit vergeht wie im Flug und Frau und Mann freuen sich schon auf den nächsten Frühstücks-Morgen am ersten Donnerstag im nächsten Monat. Die Tür zu diesem Frühstück steht für alle Männer und Frauen, Ehepaare oder Alleinlebende aus Garbenteich und Hausen offen.

Sie sind neugierig geworden?

Dann kommen Sie doch einfach am ersten Donnerstag im Monat vorbei.

Ab 9.30 Uhr ist der Tisch für SIE gedeckt.

Das Seniorenfrühstück wird inhaltlich durch unseren Gemeindepädagogen Edgar Viertel-Harbich geleitet.