Kirche der Evangelischen Kirchengemeinde Hausen
www.kirche-miteinander.de
Jesus sagt: Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt den wird nimmermehr dürsten.
Johannes 6,35
www.kirche-miteinander.de
| Aktuelles | Archiv | Bilder |
| Gemeindebrief | Gottesdienste | Gruppen |
| Kirchenvorstand Garbenteich | Kirchenvorstand Hausen | Konfis |
| Kontakt | Rezepte | Termine |

Aktuelles

Erntedankfest in Hausen am 23. September



Im Hof von Familie Will (Ernst-Steiner-Straße 15) sind wir auch in diesem Jahr wieder zu Gast und feiern dort unseren Erntedankgottesdienst.
Die Kinder von "Bibel auf - hereinspaziert" nehmen auch am Familiengottesdienst teil und werden auch etwas zum Gottesdienst beisteuern. Die Sängerinnen des Kirchenchores haben sich mit ihrer Chorleiterin Katharina Döring gut vorbereitet. Gut vorbereitet hat sich auch Pfr. Andreas Specht, der den Familiengottesdienst gestalten wird. Nach dem Gottesdienst lädt der Obst- und Gartenbauverein zu Kaffee und Kuchen ein. Am Abend gibt es dann - wie immer beim Kartoffelfest - leckere herzhafte Gerichte rund um die Kartoffel. Alle Jahre wieder trifft man sich gerne zum Erntedankgottesdienst und zum Kartoffelfest im Hof. Ältere und Jüngere, Hausener und Gäste aus der Umgebung und ganz oft hört man: "Was für ein schönes Fest!" "Was für ein schöner Hof!" "Da komme ich gerne wieder!"
Christine Specht am 18.09.2017


Herbstsammlung für das Diakonische Werk
Diakonisches Werk EKHN

www.diakonie-hessen.de



In der Zeit vom 18.-27. September werden die Konfirmandinnen und Konfirmanden in den ihnen zugeteilten Straßen von Haus zu Haus gehen und für das Diakonische Werk sammeln. In Petersweiher beteiligt sich außerdem auch Dr. Erika Mußmann an der Sammlung.
Das gesammelte Geld kommt der Arbeit des Diakonischen Werkes Gießen zu Gute. Mit vielfältigen Beratungsangeboen unterstützt das Diakonische Werk Menschen aller Altersgruppen. Die Konfession spielt dabei keine Rolle.
Die Konfirmanden leisten einen wichtigen Beitrag, wenn sie für das Diakonische Werk sammeln gehen. Es kostet Überwindung an fremden Türen zu klingeln und um Geld zu bitten. Sie freuen sich, wenn sie freundlich begrüßt werden und eine Spende bekommen.

Zum Auftakt der Herbstsammlung feiern wir mit den Kirchengemeinden Steinbach/Albach und Watzenborn-Steinberg einen gemeinsamen Gottesdienst am Diakoniesonntag, 17. September um 10.00 Uhr in der Christuskirche in Watzenborn-Steinberg.
Christine Specht am 05.09.2017


Gottesdienst zum Mitgehen - Impressionen



Der Chorraum in der Hausener Kirche wurde heute morgen auch zum Singen genutzt. Gemeinsam wurde hier der Gottesdienst von Gemeindegliedern aus Hausen, Petersweiher, Garbenteich und Watzenborn-Steinberg mit einem Lied begonnen. Mitgehen, das sollte heute wörtlich genonmmen werden und so machten wir uns mit dem Akkordeon und dem Verstärker im Leiterwagen auf den Weg durch Hausen. An verschiedenen Stationen wurde gesungen, ein Psalm gebetet, zugehört und immer wieder auf dem Weg miteinander geredet und gelacht.Von der Kirche führte der Weg über die Waldstraße, einen kleinen Wiesenweg entlang und auf dem befestigten Feldweg zum Biotop. Von dort ging es weiter zum Kuhberg, zur Jahneiche und wieder zur Kirche. Der Kuhberg machte heute seinem Namen alle Ehre. Die weidenden Rindviecher kamen auch an den Zaun, um neugierig zu schauen, was da los ist.

Christine Specht am 06.08.2017


Ein neues Jahr hat begonnen - Gedanken zur Jahreslosung
Foto: Specht - Boot bei Ebbe

Foto: Specht - Boot bei Ebbe



In Erwartung

Ebbe
Ein Boot auf dem Trockenen
Warten auf die Flut, auf Wasser, das trägt
Jetzt heißt es: Abwarten, Erwarten, Vorbereitet-Sein
Die Flut kommt ganz sicher
Sie bringt Bewegung, Veränderung, neue Möglichkeiten
Können wir das?
Abwarten, Erwarten, Vertrauen -
Auf die neuen Möglichkeiten, die Gott verheißt . . .
Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.

Christine Specht am 02.01.2017


Claudia Unkelbach am 21.05.2014


© 2003 - 2017 Andreas Unkelbach