Gottesdienst zum Mitgehen – Impressionen

Der Chorraum in der Hausener Kirche wurde heute morgen auch zum Singen genutzt. Gemeinsam wurde hier der Gottesdienst von Gemeindegliedern aus Hausen, Petersweiher, Garbenteich und Watzenborn-Steinberg mit einem Lied begonnen.

Mitgehen, das sollte heute wörtlich genonmmen werden und so machten wir uns mit dem Akkordeon und dem Verstärker im Leiterwagen auf den Weg durch Hausen. An verschiedenen Stationen wurde gesungen, ein Psalm gebetet, zugehört und immer wieder auf dem Weg miteinander geredet und gelacht.Von der Kirche führte der Weg über die Waldstraße, einen kleinen Wiesenweg entlang und auf dem befestigten Feldweg zum Biotop. Von dort ging es weiter zum Kuhberg, zur Jahneiche und wieder zur Kirche.

Der Kuhberg machte heute seinem Namen alle Ehre. Die weidenden Rindviecher kamen auch an den Zaun, um neugierig zu schauen, was da los ist.