Endlich konfirmiert!

Zwei Wochen nach dem Vorstellungsgottesdienst am 19. Mai ist es soweit. Pfarrerin Marisa Mann, die zu Konfirmierenden und die Kirchenvorstände von Garbenteich und Hausen ziehen feierlich unter Orgelmusik in die Hausener Kirche ein.

Nicht zuletzt Dank der Begleitung des Kinder- und Jugendchors unter der Leitung von Frau Dr. Korf und Frau Steiß wird es bei aller Feierlichkeit auch ein sehr fröhlicher Gottesdienst, von dem eine Facebook-Besucherin anlässlich der Bilder meint „so wären viele auch gerne konfirmiert worden… so locker und mit Spaß“.

Ein „versehentlich mitgenommener“ Schlüssel zum Tagungsraum der Jugendherberge sorgt in der Dialogpredigt für den Übergang zur Geschichte von Petrus und dem Schlüssel zum Himmelreich.

Nach der Segnung mit vielen auch weniger oft gehörten Mutworten und der Ansprache des Kirchenvorstands wird das Abendmahl gefeiert. Statt sich wie sonst zum Abschluss die Hände zu reichen, legen sich die Konfirmierten gegenseitig die Hände auf die Schulter. Ein starkes Bild, was vielleicht auch Ausdruck des intensiven gemeinsamen Jahres ist, von dem manche nun auch ein bisschen mit Wehmut Abschied nehmen.

Konfirmandinnen und Konfirmanden 2019 mit Pfarrerin Marisa Mann

Wer mehr Bilder sehen möchte, die wie alle von Matthias Hartmann bereitgestellt wurden, kann sich folgendes Youtube-Video ansehen.